Viele Menschen verbinden mit dem Wort Kraft oftmals nur die körperliche Kraft und Stärke im Sinne der körperlichen Ausdauer und Energie sowie des Muskelbaus. Doch dein Körper besteht nicht nur aus Muskeln, Sehnen und Knochen. Du bist mehr. Und genau das solltest du nutzen. Du besitzt ein Gehirn, das denken kann – negativ als auch positiv. Positive Gedanken wirken motivierend sowie entspannend nicht nur auf die Seele, sondern ebenso auf deinen Körper, der das Instrument deiner Seele ist.

DU BIST UNFASSBAR INTELLIGENT.

Die aktuelle Zeit – die Pandemie – lässt viel Unsicherheit und Angstgefühle in uns wachsen, was uns wiederum unzufrieden macht, wodurch wir gestresst sind. Und Stress ist der dickste Katalysator für Angstgefühle. Je gestresster du bist, desto ängstlicher wirst du. Dadurch bist du innerlich angespannt. Und das führt zu Verspannungen mit Rückenschmerzen. Denn unsere Seele spricht über unseren Körper mit uns.
Hier ein kleiner Exkurs in das Thema Psychosomatik: „Soma“ ist dein Körper oder Leib. Die „Psyche“ steht für deine Seele, deinen Geist und deine Gefühle. Das Zusammenwirken von Körper und Seele wird als „Psychosomatik“ bezeichnet. Das ist nichts, wofür sich jemand schämen muss, wenn da etwas mal nicht so läuft wie im „Normalfall“ – es ist eine unfassbar intelligente Funktion eines jeden Menschen, für die wir alle dankbar sein können. 
Du hast zurzeit ständig Nackenschmerzen und auch Stress im Alltag? Tja, der Stress sitzt dir im Nacken. Du knirschst nachts im Schlaf mit den Zähnen und kämpfst dich tagsüber durch viele Hürden und Aufgaben? Tja, wie heißt es noch so schön? „Zähne zusammenbeißen und durch!“ Das sind nur wenige Beispiele für Wege, über die deine Seele sich durch deinen Körper bemerkbar macht.

DURCHBRICH DEINEN TEUFELSKREIS.

Aktuell leiden viele Menschen unter diesem Phänomen – Nackenschmerzen, Rückenschmerzen, Magenkrämpfe, Zähneknirschen, Atemnot, Schlafstörungen, Angstgefühle, teils sogar Panikattacken – was eigentlich ein ganz einfacher Teufelskreis ist, den man durchbrechen kann. Zum einen hilft es tatsächlich, sich mehr zu bewegen, da Bewegung die Verspannungen im Körper löst. Zum anderen sind gute Gedanken wichtig! Denn sie kämpfen gegen den Ursprung, die tatsächliche Wurzel unserer Schmerzen an. Gute Gedanken geben ein gutes Gefühl. Ein gutes Gefühl wirkt entspannend. Entspannung sorgt für Ausgeglichenheit und ein schmerzfreies Leben.

WIR STEMMEN DEINE SEELE.

Wir möchten unsere Mitglieder und alle anderen Einwohner rund um unsere Studios unterstützen und ihre Seelen heben. Freude verbreiten. Gute Gedanken schüren. Daran erinnern, dass nicht alles schlecht ist. In den kommenden Tagen werdet ihr in Neuenhaus und Dalum hier und da immer wieder ein Plakat entdecken, dass euch daran erinnern soll, eurer Seele und damit auch eurem Körper Gutes zu tun, sodass ihr gut durch diese Zeit kommt. Diese Zeit, die gar nicht so schrecklich sein muss, wenn ihr positiver und optimistischer mit ihr umgeht.

ALSO …

Macht es euch gemütlich, atmet zwischendurch einfach einmal tief durch, hört eure Lieblingsmusik, lächelt soviel ihr nur könnt, tut euch selbst und anderen etwas Gutes, seid dankbar für das, was ihr habt und werdet damit zufriedener und glücklich.

Corona-update 15.10.2020

Alle wichtigen Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus im Überblick, denn deine und die Gesundheit anderer liegt uns am Herzen.
 
  • Bitte trage im gesamten Studio deine Mund-Nase-Bedeckung. Während du am Gerät bist, kannst du diese abnehmen.

 

  • Bitte denke an die Desinfektion der Hände vor und nach dem Training. Handdesinfektion findest du im Eingang und den Umkleiden. 

 

  • Achte auf den Mindestabstand von 2m. 

 

  • Bitte benutze den beschilderten Ein- und Ausgang.

 

  • Um für ausreichend frische Luft zu sorgen, lüften wir während der gesamten Öffnungszeit. Kleiner Tipp: bringe eine Trainingsjacke/Sweatshirt mit zum Training, da wir nun in die kältere Jahreszeit starten.

 

  • Bitte desinfiziere die Geräte nach Nutzung. Ausreichend Desinfektionsflaschen stehen am Eingang für dich bereit.

 

  • Einmalpapier zur Desinfektion liegt ausreichend aus.

 

  • Jeder Mitarbeiter ist dazu angehalten, auf ordnungsgemäße Abläufe zu achten.

 

  • Bitte bleibe zuhause, wenn du dich nicht fit fühlst oder nicht fit bist (Fieber, Halsschmerzen, Husten, Erkältung etc.) Deine, unsere und die Gesundheit aller anderen ist uns wichtig.
 
Wir freuen uns auf dich! Bleib gesund!
 
Dein TATKRAFT Team

Corona Maßnahmen

Die Einhaltung der aktuellen Hygienemaßnahmen sind für uns eine Herzensangelegenheit. Schließlich ist die Gesundheit unserer Mitglieder ein großer teil unserer Studiovision.


Unsere Studios haben deshalb seit beginn der Wiederöffnungen im Rahmen der Corona Pandemie versucht allen Studiobesuchern das Training so angenehm wie möglich zu gestalten.


Um den Vorgaben gerecht zu werden wurde beispielsweise ein Großes Zelt  für das Kursangebot aufgestellt und die Geräte umgestellt, um den Mindestabstand einzuhalten.


Wir sind froh unseren Mitgliedern etwas Alltag zurückgeben zu können. Aktuell können folgende Bereiche genutzt werden.

  • Trainingsfläche
  • Umkleidekabinen
  • Duschen
  • Kursangebot
  • Getränkeanlagen

Bei Fragen helfen wir natürlich gerne.